Living Floor
   Heuvelweg 10
   6415 XX  Heerlen
   Die Niederlande

   Tel:     +31 455724458
   Mobil: +31 654750580   

   Info@livingfloor.nl



  

 
 



        quick step livyn




   

                                                   

Öl oder Wachs sowieso polieren?

Öl, Wachs, Wachs

Öl kann als afweking an sich verwendet werden, sondern ist auch der häufigste Grund oder inpregneerlaag für die Behandlung von einer Etage mit Bohnerwachs.

Das Öl wird dann Sättigung des Bodens und musste die schützende Deckschicht zu gewährleisten. Dies war bis vor kurzem immer eine Zwei-Stufen-Plan.
Heute immer arbeitet mit dem so genannten harten Wachs.
Eine Kombination von Öl-und wasof Onders sagte ... Öl mit Wachs angereichert.
Häufig verwendete Öle, Rizinusöl Leinsamen und Wachse werden houtolie.veel carnauwas und Bienenwachs verwendet.
Neben Öl und Wachs Hartwachs in der Regel enthält eine Reihe von natürlichen Harzen.

 

Was bedeutet Öl Parkett?

Öl sieht keine Folie, sondern dringt tief in das Holz.
Öl inpregneert so oder noch besser ... Öl sättigt das Holz. Das Öl füllt die Poren des Holzes durch die Feuchtigkeit und Schmutz können nicht mehr in das Holz eindringen. Es ist klar, dass eine Öl-gesättigten Boden ist auch resistent gegen Fette und Säuren.

Außerhalb des gehärteten Öls bietet auch für eine sehr gehärteten Schicht des Holzes, ohne einen Film zu verlegen.
Einer der größten Vorteile eines geölten Bodens ist die Fähigkeit, lokal herstellen.Een lackierten Boden kann sehr stark gewesen sein, ist ein Kratzer sicher nicht vor Ort repariert werden.
Mit Öl kann angeblich in-Öl-und sehr lokalisierten Schäden zu reparieren.
Die dauerhafte Elastizität des Öls sorgt dafür, dass das Öl entlang bewegt sich mit den Werken, des Holzes.

 

Was ist Bienenwachs?

Wachs arbeitet auf zwei verschiedene Arten: Zum einen Wachs durchtränkt den Boden und legt die andere Hand war ein Schutzfilm auf dem Boden. Dies bedeutet, dass die Poren des Holzes wurde vollständig ausfüllt bis dahin auf einer geschützten Oberfläche Schicht gehärtet werden. Jetzt werden wir zuerst sättigen den Boden mit Öl, bevor das Wachs zu machen.

Die Qualitäten eines Bodens wird gewachst, können logisch aus der Verlandung Prinzip abgeleitet werden.
Denn schließlich die Poren gesättigt sind (und kann nichts mehr) wird der Boden Färbung von selbst starke Färbung Flüssigkeiten wie Wein, Kaffee, Cola widerstehen .....
Eine weitere Stärke ist, dass die oberste Schicht der relativ resistent gegen Kratzer, aber die meisten Kratzer, die sind kaum sichtbar.
Das Wachs versiegelt den Boden als eine Beschichtung, die funktioniert.
Der Boden kann frei zu atmen. Als das Wachs elastisch bleibt, kann der Boden auch an seine normale unterzogen werden, wobei keine Risse auftreten.

Auftragen von Wachs.

Fertigstellung einer neuen Etage eines vorhandenen Fußboden oder abgelaufen ist, nach dem Schleifen, in 5 Schritten.
Alte Fußböden müssen geschliffen komplett überflutet werden, bevor man den Fahrplan können.
Der Boden muss natürlich trocken und frei von Öl, Fett, Wachs und lakrestanten.
Es ist nicht zu feiner Sand wird als Körnung 120 empfohlen, dann halten sich die Poren öffnen genug, so dass die Eingabe inpregneerolie schnell.

Die Anwendung des Öls.

Das Verfahren der Anwendung variiert von Marke zu Marke.
Viele Marken lassen sich auf einen mohairrol mit einem PVC-Streifen oder mit einer speziellen Bürste zu machen. Einige Öle können mit einem Metall-Spachtel aufgetragen werden.

Das Schweißen in der Öl.

Je nach Art des Holzes und der Umgebungstemperatur in dem Raum nach einer Trockenzeit sollte 20 bis 40 Minuten die Bodenfläche mit einer Rotationsmaschine, umfassend eine rote Markierung, verarbeitet werden.

Das überschüssige Öl wird mit einem weißen Pad entfernt.
Im Prinzip kann die imprägnierte von nun an nur mit Öl gehalten werden.

Auftragen einer Schicht aus Wachs.

Abhängig von der Holzart, Temperatur, Luftfeuchtigkeit usw.. Muss für 12 bis 24 Stunden aushärten muss, ehe ein Wachs angewandt werden kann.

Wax ist in dünnen Schichten.

Wenn wir zu viel Einsatz hatten, war das Holz nicht die Platte, die wir bekommen eine dicke Paste Schicht.
Das Wachs aufgetragen wurde sollte nun uitgeboend werden.
Im Prinzip können Sie dies von Hand machen, aber das wurde mit einem mühsam behoben.

Schrubben des Wachses.

Wir verwenden eine Poliermaschine, so dass wir mit einem weißen Pad ausgestattet.

Matte Stellen im Wachs verschwinden, weil die Reibung der Maschine war leicht erwärmt, so dass wir eine bessere Verteilung zu bekommen.

 

Buff das Wachs.

Wenn das Wachs nach einer Stunde angewendet wird können Sie polieren den Boden.
Das Wachs kann auf begehbar, nach einer Trockenzeit von 4 bis 6 Stunden, aber die Aushärtung einen Tag oder 5 bis 7.
Für die Platzierung Teppiche wird empfohlen, zwei Wochen warten.

Schmücken Sie mit Hartwachs.

Wir sprechen von Hartwachs, wenn sie von Finishing-Produkt besteht aus Öl und Wachs zusammengesetzt verpflichtet.

Die oben beschriebenen Behandlungen, wobei die erste Etage mit Öl imprägniert wird, und anschließend die Schicht aus Wachs aufgetragen wird mit Hartwachs in einem Schritt.
Hartwachs ist ein Ein-Komponenten-Produkt.
Das Auftreten einer hardwaxvloer ist sehr matt (matt oder zusätzlich)
Flecken werden einfach entfernt.
Härtung von abgenutzten oder beschädigten Bereiche können als sehr einfach erstellt werden.
Die Spots sollen die Ersten sein, um gut zu reinigen (oder Schleifen) werden.Bewerkingen ongedaan maken

 
   

Angebot des Monats


Diesen monat laminatboden incl verlegung € 24,95m².

Tel:   0031 45 5724458
Mob: 0031  654750580

info@livingfloor.nl